Raum und Zeit sind wichtige Parameter im So-sein und Sich-verhalten. Uns Menschen ist das Sich-bewusst-sein im Raum ziemlich verloren gegangen, außer wenn wir an Mannschaftsspiele denken, wo es um Räume zumachen geht.

Hunde sind sich dessen viel bewusster und nutzen dies natürlich, auch für ihre Zwecke. Nämlich wenn einem schon ein räumlicher Analphabet gegenübersteht, kann man seinen Vorteil ja auch nutzen. :-)

Ebenso verhält es sich mit der Zeit. Wir Menschen haben nie Zeit und Zeit ist sowieso Geld, also hektiken wir durch den Alltag und unser Gefühl für Zeit schwindet.

In diesem Workshop geht es darum, sich wieder aktiv ein Bewusstsein für Raum und Zeit zu schaffen.

Ebenso schauen wir uns an wie die verschiedenen Hunde Raum und Zeit nutzen und wie das Training mit diesen jeweils darauf abgestimmt werden kann. Denn Raum und Zeit sind die Basis für Verhalten.

Wir arbeiten aktiv mit den Hunden, daher sollten sozial etwas speziellere Hunde einen Maulkorb kennen und diesen auch tragen können.

Läufige Hündinnen in den Stehtagen können leider nicht teilnehmen.



Beginn des Seminars: 18.09.2020   Ende des Seminars: 20.09.2020
Veranstaltungsort: D-47877 Willich / Düsseldorf   Veranstalter: Animal Info Hundeseminare
Teilnahmegebühr: siehe Veranstalter